7 E-Mail-Marketing Strategien für 1 Eur


bild


Ralf Schmitz – alias Der Affiliate König – beschäftigt sich schon seit 12 Jahren sehr ausführlich mit E-Mail-Marketing-Strategien und wird für die besten E-Mails mit den höchsten Öffnungs- und Klickraten regelmäßig gefeiert.

Ralf betreibt aktiv seit mehr als 10 Jahren super erfolgreiches E-Mail-Marketing und generiert damit ca. 70% von seinen 2,7 Millionen Euro Umsatz pro Jahr.

  • Rat: #1
    Der schnellste Newsletter der Welt besteht aus einer einzigen Zeile. Funktioniert sensationell gut , du wirst staunen.
  • Rat: #2
    Mit der Express Strategie für Deine Betreffzeilen explodieren deine Öffnungsraten. Unglaublich simpel!
  • Rat: #3
    Verwende Animierte Gif´s statt Videos in Deinen Newslettern und erreiche nie für möglich gehaltene Klickraten. inkl. kostenlosem Bonus Video.

Ich weiß nicht wie lange es diese Aktion geben wird, darum solltest du jetzt schnell sein! Der Online Marketing Experte Ralf Schmitz haut seine “7 E-Mail-Marketing Hackz” für kurze Zeit nur für 1 Euro statt 29,90 Euro raus!

Hier geht’s zu den Hackz für nur 1 Euro!(Klick)



Warum Sie E-Mails nicht personalisieren sollten


bild


Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:


E-Mails nicht personalisieren?
Dieses Video hat mir eine Frage über E-Mail-Marketing beantwortet, die mich bis dahin sehr lange beschäftigt hatte: Sollte man seine Empfänger in einem Newsletter mit „Hallo [Vorname],“ ansprechen? Matthias Brandmüller und Mario Wolosz sind der Ansicht, dass Sie in Ihrem E-Mail-Marketing auf Personalisierung verzichten sollten. Wenn Sie auf Personalisierung verzichten, dann vermeiden Sie damit zugleich eine häufige Fehlerquelle. Das sollten Sie vor allem dann bedenken, wenn Sie die Dienste eines E-Mail-Marketing-Anbieters aus dem englischsprachigen Raum in Anspruch nehmen. Wenn Sie beispielsweise beim Einfügen des Platzhalters für den Vornamen in Ihre E-Mail die schließende geschweifte Klammer vergessen, dann werden Ihre Adressaten nicht mit ihren Vornamen angesprochen, sondern mit „Hallo { Bedenken Sie, dass Sie nur drei kurze Texte dazu nutzen können, um bei den Empfängern Ihrer E-Mails Aufmerksamkeit zu erzeugen. Das Fazit des Videos lautet: Lassen Sie das Vorname-Feld weg und verzichten Sie gänzlich auf Personalisierung. Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie durch professionelles E-Mail-Marketing effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Newsletter Versand, Newsletter



Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing


bild


Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:


Erfolgreiches E-Mail-Marketing – Was tun?
Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht darin, dass die Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links klicken. Das bedeutet, dass die Zahl der Klicks aus Ihrem E-Mail-Marketing möglichst groß sein sollte. Der Schlüssel liegt vielmehr in der persönlichen Beziehung, die Sie zu den Personen in Ihrem virtuellen Kontaktnetzwerk, das heißt auf Ihrer E-Mail-Liste, aufgebaut haben. Diesen Personen müssen Sie einen echten Mehrwert liefern, der zur Lösung eines Problems beiträgt, das ihnen auf den Nägeln brennt.“ Lassen Sie sich vor allem die letzten beiden Sätze auf der Zunge zergehen. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann wird es Ihnen gelingen, zu den Personen auf Ihrer E-Mail-Liste eine vertrauensvolle persönliche Beziehung aufzubauen. Fügen Sie den Link zu Ihrer Landing-Page gleich am Anfang der E-Mail ein, damit der Leser nicht scrollen muss, um den Link zu sehen. Bringen Sie Ihre Botschaft in maximal sieben Sätzen unter, ähnlich wie bei einer Kleinanzeige. Denken Sie immer daran: Würden Sie Ihrem Lieblingskunden eine E-Mail in einem professionell gestalteten Newsletter-Template schicken? Geben Sie in einer E-Mail immer nur eine eindeutige, glasklare Handlungsanweisung. Sichern Sie die Lesbarkeit Ihrer E-Mail durch Zeilenumbrüche nach 68 Zeichen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails in allen E-Mail-Clients Zeile für Zeile korrekt angezeigt werden. Bei Klick-Tipp finden Sie übrigens direkt über dem Texteingabefeld einen Link, mit dem Sie Zeilenumbrüche im gesamten E-Mail-Text nach jeweils 68 Zeichen vornehmen können. Wenn Sie Klick-Tipp verwenden, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Antworten der Empfänger Ihrer E-Mails leitet Klick-Tipp postwendend an die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse weiter. Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Email Marketing Tools, Newsletter



462 Prozent mehr Besucher durch animierte GIFs


bild


462 Prozent mehr !
Wenn Sie die Ergebnisse dieses Splittests auf Ihr E-Mail-Marketing anwenden, dann können Sie die Zahl der Klicks auf der Basis Ihres E-Mail-Marketings ganz erheblich steigern. Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Was können Sie aus diesem Video lernen? Was würde es für Ihr Unternehmen bedeuten, wenn die Zahl der Besucher ihrer Website um 462 Prozent steigen würde? Klick-Tipp wurde mit dem Ziel entwickelt, mithilfe von E-Mail-Marketing ein Maximum an Resonanz zu erzeugen.

Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Mail Marketing



140 Prozent mehr Klicks durch Bilder in E-Mails


bild


In dem Video präsentiert Mario – Splittest-Ergebnisse, die Ihre Sichtweise in Bezug auf E-Mail-Marketing grundsätzlich verändern wird. 140 Prozent mehr Klicks durch Bilder!

Die  1. Variante enthielt ein eingebettetes Bild. Die 2.Variante enthielt kein Bild, bestand also nur aus Text.. Im Folgenden möchte ich die Ergebnisse des Splittests für Sie zusammenfassen. Der Empfängerkreis des Newsletters bestand aus insgesamt 7241 Personen. Zehn Prozent davon, also 724 Personen, erhielten die erste Splittest-Variante mit dem eingebetteten Bild in der E-Mail. Weitere 10 Prozent erhielten die Variante ohne Bild. Nach Ablauf dieser Zeitspanne ergab sich das folgende Ergebnis:
Variante 1 (mit Bild): 58 Öffnungen, 17 Klicks
Variante 2 (ohne Bild): 58 Öffnungen, 7 Klicks.
Wie Sie sehen können, wurden die beiden E-Mail-Varianten exakt gleich oft geöffnet. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn beide Varianten waren mit derselben Betreffzeile versehen. Nachdem der Splittest beendet war, schickte Klick-Tipp die Gewinner-E-Mail an die verbleibenden 80 Prozent der Empfängergruppe, das heißt an 5793 Personen. Handelt es sich bei der Differenz der Klicks um einen signifikanten, das heißt um einen wirklich bedeutsamen Unterschied? Die Signifikanzbedingung lautet: „Wenn Sie x gewünschte Aktionen auf der Basis Ihrer ersten Variante und y Aktionen auf der Basis Ihrer zweiten Variante gezählt haben und der Vergleich ergibt, dass x größer ist als y, dann ist der Unterschied zwischen x und y unter der Bedingung signifikant, dass x minus y größer ist als die Quadratwurzel aus x plus y.“ Sie müssen also die folgende Rechnung anstellen:

  • 17 – 7 = 10
  • 17 + 7 = 24; die Quadratwurzel aus 24 ist 4,9

Was können Sie aus diesem Splittest lernen? Testen Sie, ob in Ihre E-Mails eingebettete Bilder die Zahl der Klicks vergrößern. Versenden Sie dazu Ihre Newsletter im Rahmen eines Splittests als Varianten mit und ohne Bild. Platzieren Sie hinter dem eingebetteten Bild einen Link zu Ihrer Zielseite. Mit der integrierten Splittest-Funktion von Klick-Tipp können Sie die Resonanz aus Ihrem E-Mail-Marketing – und damit gleichzeitig auch Ihre Online-Umsätze – ganz erheblich steigern. Klick-Tipp



58 Prozent mehr Umsatz durch User-Whitelisting


bild


Das weltweite Spam-Aufkommen nimmt ständig zu.
Inzwischen hat es bedrohliche Ausmaße angenommen.
Cisco schätzt, dass über 90 % der E-Mails weltweit als Spam eingestuft werden können.

Aus diesem Grund werden zunehmend die Spamfilter großer Internet Service Provider wie AOL, GMail, GMX, oder Hotmail immer dichter gewebt.
Immer weniger E-Mails landen im Posteingang der Empfänger.
Für Sie als Unternehmer bedeutet dies, dass es immer schwieriger wird, effektiv per E-Mail mit Interessenten und Kunden zu kommunizieren.

Wenn Sie dafür sorgen wollen, dass Ihre E-Mails stets zuverlässig ihren Weg in die Posteingangsfächer Ihrer Adressaten finden, dann nutzen Sie Klick-Tipp für Ihr E-Mail-Marketing! Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!



E-Mail Marketing im Weißen Haus


bild


E-Mail Marketing im Weißen Haus

Barack Obama war der erste Politiker in den USA, der eine Präsidentschaftswahl über das Internet gewonnen hat. Sein Wahlkampfteam erzielte die meisten Spendeneinnahmen über das Internet, insbesondere mit Facebook. Der Erfolg gab Obama Recht. Wie Ihnen Mario Wolosz in dem folgenden Video darstellen wird, hat Barack Obamas Team die Webseite des Weißen Hauses sogar einem Splittest unterzogen, um die Eintragungsrate für die E-Mail-Liste des Weißen Hauses zu steigern.

In dem Video können Sie sehen, wie wirkungsvoll professionelles E-Mail-Marketing ist. Es zeigt Ihnen aber auch, wie einfach E-Mail-Marketing ist, wenn Sie dazu Klick-Tipp einsetzen. Barack Obama nutzte das Internet intensiv, um seine politischen Ziele zu erreichen. Sicherlich verwendete er für sein Marketing den besten E-Mail-Marketing-Dienstleister im US-amerikanischen Markt.

Bitte klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Newsletter Erstellen



Wie Sie Ihre E-Mail-Liste verdoppeln


bild


Mit dieser Technik können Sie die Zahl der Personen verdoppeln, die über ihr E-Mail-Marketing zum Besuch Ihrer Website veranlasst werden. Das Interessante an ihr ist, dass sie auch dann wirkt, wenn es Ihnen nicht gelingt, die Zahl der Abonnenten in Ihrer E-Mail-Liste zu erhöhen. Wir nutzen zur Verdoppelung unserer Besucherzahlen zwei sehr effektive Features des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, nämlich Splittesting und die gezielte Segmentierung nach Empfängern, die einen vorhergehenden Newsletter nicht geöffnet haben.
Mithilfe der Segmentierungsfunktion können Sie diesen „Unopens“ einen Tag später eine „Wiederholungs-E-Mail“ zusenden.
Wollen Sie diese beiden mächtigen Funktionen für Ihr E-Mail-Marketing nutzen dann besuchen Sie die Website von Klick-Tipp!



E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen


bild


Wenn Sie in Ihrem Online-Marketing nicht den Schwerpunkt darauf legen, eine E-Mail-Liste aufzubauen, dann dürfte es heutzutage alles andere als leicht sein, über das Internet neue Kunden zu akquirieren. E-Mail-Marketing ist ein fantastisches Werkzeug, mit dem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Angebote vorstellen und zu Ihren Interessenten und Kunden eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen können. Sie mögen es kaum glauben, aber ein signifikanter Teil der Internet-User erfüllt diese Anforderung nicht. Die überwältigende Mehrheit aller Internet-User besitzt mittlerweile eine separate Newsletter-E-Mail-Adresse oder verwendet sogar sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen, wenn sie sich zum Bezug eines Newsletters anmeldet.
Das „Ein-Klick-Opt-in-Feature“ von Klick-Tipp! Dieses Werkzeug leitet einen schier unaufhaltsamen Strom neuer Abonnenten von Facebook direkt in Ihre E-Mail-Liste. Das Ein-Klick-Opt-in-Feature ist wahrhaft revolutionär, und Sie bekommen es nur bei Klick-Tipp. Nutzen Sie Klick-Tipp für Ihr E-Mail-Marketing – die effektivste virale Listbuilding-Maschine, die Sie im Internet finden werden!
E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen!



218.865 EURO UMSATZ MIT PROFESSIONELLEM E-MAIL-MARKETING


bild


UMSATZ MIT PROFESSIONELLEM E-MAIL-MARKETING

Ralf Schmitz ist ein erfolgreicher Internet-Unternehmer. Wie Ralf Schmitz in dem Interview mit Mario Wolosz herausarbeitet, war professionelles E-Mail-Marketing der wichtigste Erfolgsfaktor. Ich schließe mich der Meinung von Ralf Schmitz an, dass man heutzutage über das Internet neue Kunden auf effektive Weise nur noch durch professionelles E-Mail-Marketing gewinnen kann. Ralf Schmitz nutzt – wie viele andere erfolgreiche Unternehmer auch – professionelles E-Mail-Marketing von Klick-Tipp.

Wenn Sie wissen wollen, wie er dieses schier unglaubliche Resultat erreicht hat, dann klicken Sie auf den Play-Button, um das folgende Lehrvideo abzuspielen:

Besonders gefallen ihm die integrierten Marketing-Features wie Splittesting und Segmentierung sowie das User-Whitelisting.

Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!